Telefon: 0 67 42 / 80 45 43

  • IMG 2003
  • IMG 2007
  • IMG 2009
  • IMG 2032
  • IMG 2037
  • IMG 2034

 

Begleitung: zugewandtes Hinhören

Kranken beistehen, Sterbenden nahe sein, Angehörige stützen – Menschen im Abschied Begleitung anzubieten ist ohne Frage eine zentrales Anliegen hospizlichen Wirkens. Aus diesem Verständnis heraus gestaltet auch die Hospizgemeinschaft Mittelrhein ihre Arbeit: Wer einen schweren Abschied durchlebt, findet in der Hospizgemeinschaft ein Gegenüber, das sich ihm zuwendet, das zuhört, das einfach da ist.


Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter leisten Sterbebegleitung und Lebensbeistand; in dunkler Zeit sind sie Schwerstkranken ebenso wie mitbetroffenen Angehörigen einfühlsame Gesprächspartner.

Auch in der Trauer – die durchaus nicht erst mit dem Abschied von einem nahestehenden Menschen beginnt – braucht niemand allein zu bleiben. Wenn die Trauer noch jung ist, darf man sich von individueller Trauerbegleitung mitgetragen wissen.

 

Datenschutzerklärung 
Impressum

(C) 2021
Hospizgemeinschaft Mittelrhein,
Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V.